PREFA Solar – Das Dach der Zukunft

weiterlesen

PREFA präsentiert: das PREFA Solardach: Das erste Dach, das die Kraft der Sonne vollflächig nutzt.

Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Stellen Sie sich vor, Sie haben ein Dach, das nicht nur stark ist, sondern Sie auch unabhängig macht. Produzieren Sie Ihren eigenen Strom, mit dem innovativen PREFA Solardach! Dieses kombiniert das bewährte PREFA Dachsystem mit Photovoltaik-Elementen.

PREFA präsentiert: das PREFA Solardach: Das erste Dach, das die Kraft der Sonne vollflächig nutzt.

Vogelperspektive auf ein umweltfreundliches Holzhaus in Egg, eingebettet in grüne Wiesen, mit einem dunklen, langlebigen PREFA Solardach. Die schwarzen Dachplatten R.16 aus Aluminium harmonieren mit den Solarmodulen, die effizient in das Dach des Einfamilienhauses integriert sind, um nachhaltige Energie zu erzeugen. Das Gebäude mit seiner charakteristischen Holzfassade und modernen Architektur strahlt Natürlichkeit und zukunftsorientiertes Design aus, während es die Landschaft mit seiner fortschrittlichen Solartechnologie respektiert.

Vorteile eines PREFA Solardaches

Zeichnung eines Hauses

Elegant und ästhetisch

Das PREFA Solardach ist wie aus einem Guss, mit homogener Oberfläche. Erhältlich in der Farbe P.10 Schwarz.

Tegning af en muskuløs arm

Extrem widerstandsfähig, das stärkste Dach

Das reflexionsarme Solarglas, fest mit der bewährten sturmsicheren und rostfreien PREFA Aluminium-Grundplatte verbunden, ist begehbar, hagel- und bruchfest.

Skruetrækker- og skruenøglegrafik

Kein zusätzlicher Aufbau, keine Dachdurchdringung

Die Photovoltaik-Elemente sind direkt in der Dachplatte integriert. Es braucht keine Durchdringung der Dacheindeckung durch Schrauben, Leitungskanäle etc.

Zeichnung eines Hauses

Elegant und ästhetisch

Das PREFA Solardach ist wie aus einem Guss, mit homogener Oberfläche. Erhältlich in der Farbe P.10 Schwarz.

Tegning af en muskuløs arm

Extrem widerstandsfähig, das stärkste Dach

Das reflexionsarme Solarglas, fest mit der bewährten sturmsicheren und rostfreien PREFA Aluminium-Grundplatte verbunden, ist begehbar, hagel- und bruchfest.

Skruetrækker- og skruenøglegrafik

Kein zusätzlicher Aufbau, keine Dachdurchdringung

Die Photovoltaik-Elemente sind direkt in der Dachplatte integriert. Es braucht keine Durchdringung der Dacheindeckung durch Schrauben, Leitungskanäle etc.

Tandhjulsgrafik, der står for teknisk udvikling og nyskabelse

Zukunftsweisende Technologie

Die Solardachplatte verfügt über eine hochmoderne Halbzellentechnologie für eine maximal optimierte Leistung.

Tegning af en plante med et stik, som står for bæredygtighed

Unabhängig, wirtschaftlich & nachhaltig

Jede einzelne Solardachplatte ist ein kleines Kraftwerk, die eigenen Strom produziert – direkt verwenden, ins Netz einspeisen oder speichern.

Omrids af Østrig

"Made in Austria"

100 % kompatibel mit dem PREFA Komplettsystem, wird die Solardachplatte hochqualitativ in Österreich entwickelt und produziert.

Tandhjulsgrafik, der står for teknisk udvikling og nyskabelse

Zukunftsweisende Technologie

Die Solardachplatte verfügt über eine hochmoderne Halbzellentechnologie für eine maximal optimierte Leistung.

Tegning af en plante med et stik, som står for bæredygtighed

Unabhängig, wirtschaftlich & nachhaltig

Jede einzelne Solardachplatte ist ein kleines Kraftwerk, die eigenen Strom produziert – direkt verwenden, ins Netz einspeisen oder speichern.

Omrids af Østrig

"Made in Austria"

100 % kompatibel mit dem PREFA Komplettsystem, wird die Solardachplatte hochqualitativ in Österreich entwickelt und produziert.

Video aus der PREFA Solar Serie: Die Vorteile der PREFA Solardachplatte

Wichtige Fakten zum neuen PREFA Solardach

PREFA Solar ist 2 in 1: das stärkste Dach und Solar in einem! Es handelt sich um eine Aluminium-Dachplatte in bewährter PREFA Qualität mit einer integrierten Photovoltaikanlage, die fest mit der Grundplatte aus beschichtetem Aluminium verbunden ist. Durch die Integration der Photovoltaikelemente in der Dachplatte selbst ist kein zusätzlicher Aufbau bzw. keine Unterkonstruktion auf dem Dach erforderlich. Genauso wenig wie eine Durchdringung der Dacheindeckung durch Schrauben, Leitungskanäle oder Ähnlichem.

Genaue Angaben zum Preis sind auf Basis einer individuellen Planung sowie Angebotslegung durch einen PREFA Verlegepartner möglich.

  • Solardachplatten mit Befestigungsmaterial
  • Generatoranschlusskasten (Montage durch Elektrofachbetrieb erforderlich) 
  • Kabelpakete
dach und Solarkraftwerk in einem
1
Grundplatte

Extrem widerstandsfähige Aluminium-Dachplatte in bewährter PREFA Qualität

2
Photovoltaik-Modul

Integriertes PV-Modul, fest mit der Grundplatte verbunden

3
Photovoltaik-Zellen

Hochmoderne Halbzellentechnologie für maximale Leistung

4
Solarglas

Reflexionsarmes Solarglas mit prismierter Oberfläche – wetterbeständig, sturmsicher & bruchfest

EINE ZUKUNFTSWEISENDE TECHNOLOGIE
ELEGANT, WIRTSCHAFTLICH, NACHHALTIG
EXTREM WIDERSTANDSFÄHIG
MADE IN AUSTRIA
1
Grundplatte

Extrem widerstandsfähige Aluminium-Dachplatte in bewährter PREFA Qualität

2
Photovoltaik-Modul

Integriertes PV-Modul, fest mit der Grundplatte verbunden

3
Photovoltaik-Zellen

Hochmoderne Halbzellentechnologie für maximale Leistung

4
Solarglas

Reflexionsarmes Solarglas mit prismierter Oberfläche – wetterbeständig, sturmsicher & bruchfest

EINE ZUKUNFTSWEISENDE TECHNOLOGIE
ELEGANT, WIRTSCHAFTLICH, NACHHALTIG
EXTREM WIDERSTANDSFÄHIG
MADE IN AUSTRIA

Produkt

Größe

Leistung

Gewicht

Kompatibilität

Mindestdachneigung

Solardachplatte groß

1.400 × 420 mm in verlegter Fläche

100 Wp/Stk

Flächenbedarf: 5,88 m²/kWp

12,6 kg/m²

Dachpaneel FX.12 und Dachplatte R.16

17° (ca. 31 %)

Solardachplatte klein

700 × 420 mm in verlegter Fläche

43 Wp/Stk

Flächenbedarf: 6,84 m²/kWp

12,6 kg/m²

Dachpaneel FX.12 und Dachplatte R.16

17° (ca. 31 %)

Abgestimmt auf das PREFA Komplettsystem: Alle Farben. Jedes Detail.

PREFA Solar fügt sich mit den verfügbaren Farben bestens ins bewährte und perfekt abgestimmte Komplettsystem ein. Genauso wie das umfangreiche passende Zubehör wie Dachentwässerung, Schneeschutz, Dachsicherheit und sämtliche Einfassungen. Es bieten sich unendlich viele Möglichkeiten für eine individuelle und technisch einwandfreie Dachgestaltung.

Starke Leistungsgarantie: Getestet, geprüft und ausgezeichnet.

Für die PREFA Solardachplatte kommen hochqualitative Einzelkomponenten namhafter Hersteller zum Einsatz, und das bei 25 Jahren linearer Leistungsgarantie. Selbst nach 25 Jahren haben Ihre PREFA Solardachplatten immer noch eine garantierte Leistung von 80 % der Ausgangsleistung.

Gelbes Garantielogo für 25 Jahre Leistungsgarantie der PREFA Solardachplatte

Planung, Umsetzung, Förderung & Garantiezertifikat: Schritt für Schritt zum neuen PREFA Solardach

Clipart eines Bildschirms der eine Checkliste bzw. ein Formular zeigt

1. Schritt: Voraussetzungen prüfen – Rund um das eigene Dach

Abklären, ob das Dach, die Neigung und Ausrichtung geeignet sind und gleich ein Angebot bei einem PREFA Meisterbetrieb einholen und beauftragen.

Clipart eines Papierstapels in Form eines Angebots

2. Schritt: Vorbereitungen – Wichtiges, damit der Strom fließt

Der Elektrofachbetrieb kümmert sich beim Stromversorger um die Zählpunktnummer und den Netzzugangsvertrag. Gegebenenfalls ist die örtliche Baubehörde für eine Bauanzeige zu kontaktieren.

Clipart von drei Handwerkern

3. Schritt: Montage & Übergabe – Los geht es mit dem eigenen Kraftwerk

Der PREFA Montagepartner montiert die Solardachplatten inklusive Zubehör. Diverse notwendige Elektroinstallationsarbeiten (wie Vorbereitung der Leerverrohrung, DC/AC-Installation, Abnahme der Anlage und Inbetriebnahmeprotokoll) erfolgen durch einen Elektroinstallationsbetrieb.

Clipart Zertifikat

4. Schritt: Förderungen & Garantie – Zertifikat sichern!

Alle notwendigen Unterlagen zur Beantragung einer möglichen Förderung für die gebäude- bzw. dachintegrierte Anlage (BIPV) werden von PREFA mit der Auslegung mitgeliefert. PREFA unterstützt nach Fertigstellung beim Ausstellen des Garantiezertifikats.

Clipart eines Bildschirms der eine Checkliste bzw. ein Formular zeigt

1. Schritt: Voraussetzungen prüfen – Rund um das eigene Dach

Abklären, ob das Dach, die Neigung und Ausrichtung geeignet sind und gleich ein Angebot bei einem PREFA Meisterbetrieb einholen und beauftragen.

Clipart eines Papierstapels in Form eines Angebots

2. Schritt: Vorbereitungen – Wichtiges, damit der Strom fließt

Der Elektrofachbetrieb kümmert sich beim Stromversorger um die Zählpunktnummer und den Netzzugangsvertrag. Gegebenenfalls ist die örtliche Baubehörde für eine Bauanzeige zu kontaktieren.

Clipart von drei Handwerkern

3. Schritt: Montage & Übergabe – Los geht es mit dem eigenen Kraftwerk

Der PREFA Montagepartner montiert die Solardachplatten inklusive Zubehör. Diverse notwendige Elektroinstallationsarbeiten (wie Vorbereitung der Leerverrohrung, DC/AC-Installation, Abnahme der Anlage und Inbetriebnahmeprotokoll) erfolgen durch einen Elektroinstallationsbetrieb.

Clipart Zertifikat

4. Schritt: Förderungen & Garantie – Zertifikat sichern!

Alle notwendigen Unterlagen zur Beantragung einer möglichen Förderung für die gebäude- bzw. dachintegrierte Anlage (BIPV) werden von PREFA mit der Auslegung mitgeliefert. PREFA unterstützt nach Fertigstellung beim Ausstellen des Garantiezertifikats.

Video aus der PREFA Solar Serie: Wie komme ich zu meinem neuen PREFA Solardach?

FAQ – Die häufigsten Fragen & Antworten rund um PREFA Solar

Ab Beauftragung ist mit mindestens zehn Wochen Lieferzeit zu rechnen. Wir sind bemüht, realistische Lieferzeiten anzugeben. Bei Fragen können Sie unseren Kundenservice gerne kontaktieren.

Ja. Sowohl für Aufdach- als auch für gebäudeintegrierte Photovoltaikanlagen gibt es in Österreich staatliche Förderungen.

Seit 01.01.2024 bis 31.12.2025 ist im Zuge der Errichtung einer PV- Anlage bis 35 kWp die Umsatzsteuerbefreiung auf unsere Unterkonstruktion, sowie auf unser dachintegriertes Produkt, die PREFA Solardachplatte gültig. 

Eine PV-Anlage benötigt keine spezielle Wartung oder unterliegt keinen Prüfzyklen wie z. B. eine Heizungsanlage. Aufgrund der Mindestdachneigung von 17° sollten die PREFA Solardachplatten durch Regen ausreichend gereinigt werden. Oben Genanntes beschreibt den Normalfall ohne weitere Vorkommnisse. Ist allerdings mit außernatürlichen Ereignissen zu rechnen (z. B. Bauarbeiten in der Umgebung, saisonaler Pollenflug etc.), kann eine regelmäßige Reinigung die Erträge verbessern.

PREFA bietet klassische Solarmontagesysteme (PV Unterkonstruktionen) für herkömmliche Photovoltaikanlagen sowie auch neue PREFA Solardachplatten mit integrierter Photovoltaikanlage an. Zusätzlich sind PREFALZ Solarmodule auf bestehenden PREFALZ Doppelstehfalzbahnen erweiterbar.

Details zur PREFA Solardachplatte

Weitere Informationen zur Lieferung, den Kosten, den verfügbaren Farben, dem Zubehör sowie den technischen Daten der Solardachziegel finden Sie auf unserer Produktseite. Die wichtigsten Dokumente für die Planung und Anwendung sind ebenfalls als Download verfügbar.