PREFA Messen: Innovationen live erleben!

Wir freuen uns, Sie 2024 persönlich auf unserem Messestand begrüßen zu können. Nutzen Sie die Messesaison für den Kontakte- und Wissensgewinn. Ein Messebesuch zahlt sich immer aus, hier gibt es Produktneuheiten zum Angreifen, zahlreiche Experten, um detaillierte Fragen zu stellen, die Gelegenheit, altbekannte und neue Kontakte zu treffen.

Schauen Sie auf unseren Messen vorbei. Plaudern Sie mit unseren Experten und erleben Sie PREFA Innovationen live und in Farbe.

Hier finden Sie alle Informationen zu den Messen:

PREFA Messestand in Wels mit einer Wand zur Ausstellung der PREFA Solardachplatte.

Messetermine 2024

Klagenfurter Messe
Betriebsgesellschaft mbH
Messeplatz 1
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Messe Dornbirn
Messeplatz 1
6854 Dornbirn

Messe Wels
Messeplatz 1
4600 Wels

Architektur-Messen 2024

Das MuTh in Wien
Am Augartenspitz 1
1020 Wien

Schloss Grafenegg
Grafenegg 10
3485 Grafenegg

Wiener Stadthalle
Roland Rainer Platz 1
1150 Wien

Tipps für einen erfolgreichen Messebesuch:

  • Ziele definieren: Welche Aussteller, welche Workshops sollen besucht werden?
  • Messetickets bei Aussteller reservieren/buchen.
  • Im Vorfeld mit Ausstellungs- und Hallenplan vertraut machen, einen groben Zeitplan überlegen.
  • Sich die passenden Aussteller im Vorfeld heraussuchen (ca. 10 Unternehmen).
  • Termine vereinbaren: z. B. mit bestimmten Fach- und Objektberatern vor Ort, Teilnahme an Workshops reservieren.
  • Den Messetag frühmorgens beginnen, wichtige Gespräche gleich vormittags einplanen.
  • Nach direkten Ansprechpartnern für das geplante Projekt fragen und auf den entsprechenden Unterlagen gut lesbar notieren.
  • Gleich im Anschluss das Messematerial sortieren, nur das Wichtigste behalten.
  • Dann am besten zeitnahe die ausgewählten Aussteller kontaktieren und sich auf den Kontakt bei der Messe beziehen.

Ausgezeichnet: Red Dot Design Award

PREFA Messestand erhält die Red Dot Auszeichnung

Es erfüllt uns mit Stolz, dass unser aktueller Messestand vergangenen Herbst sogar eine Designauszeichnung, den Red Dot Design Award, erhalten hat. Dabei geht es nicht nur um die moderne Gestaltung, sondern auch um wertvolles Kundenerlebnis und Kundennutzen.

Jürgen Bauer, PREFA-Marketing-Koordinator Österreich
Der Kreativdirektor Markus Vogler von AERA und Marketingleiter Jürgen Jungmair von PREFA lächeln in die Kamera. Im Hintergrund sieht man das neue Messekonzept von PREFA.

Das Ergebnis ist eine ästhetische Kombination aus Aluminium und Holz, welche durch CNC-gefertigte Grids eine Rückansicht der diversen Produkte wie etwa der Rauten, Schindeln oder Platten ermöglicht und auf diese Weise die Leichtigkeit des Materials unmittelbar erlebbar macht. Modulare Empfangs- und Besprechungsmodule runden das Konzept ab und können als Anlaufpunkte zum Informationsaustausch mit Kunden eingesetzt werden. 

Wir sind sehr stolz darauf, gemeinsam mit AREA ein modular gedachtes Konzept in einem ersten Schritt für Messen und den Point of Sale realisiert zu haben, welches uns anders als die anderen sein lässt. Dabei wollten wir von Anfang an zwei Welten miteinander verbinden – die Stärke unserer Produkte und ein emotionales Verkaufserlebnis

Jürgen Jungmair, PREFA Marketingleiter International