TIPPS & TRICKS - EHYD

03.05.2016
Die neue Entwässerungsnorm ÖNORM B 2501 ist bereits seit Längeren veröffentlicht. Immer mehr Spenglerbetriebe werden darauf aufmerksam, deshalb ist es uns umso wichtiger Sie bestmöglich zu informieren.

PREFA hat im vergangenen Jahr mit der Erstellung des Leitfadens für Dachentwässerung eine absolute Vorreiterrolle auf dem Gebiet übernommen. Erst diese Arbeitsunterlage ermöglicht es dem Handwerker, ohne stundenlange Kalkulationen eine Rinne bzw. einen Rinnenkessel zu bemessen.

Wir haben vieles vereinfacht und für Sie aufbereitet, allerdings gibt es im Bereich der Regenspenden normbedingten Spielraum. Auf der letzten Seite unseres Leitfadens finden Sie im Bereich Rinnendimensionierung folgenden Hinweis:

Schritt 3: Ermitteln der Bemessungsregenspende (laut Tabelle 24 oder ehyd.gv.at)

Aber was, wenn die Normtabellen lückenhaft sind, oder mein gesuchter Standort nicht darin vorkommt? 

Falls ein Normstandort in unmittelbarer Nähe ist, kann dieser verwendet werden, aber manchmal lohnt sich der Blick auf die eHYD-Website. Zur leichteren Bedienung der Website haben wir ein kurzes Video als Bedienhilfe erstellt.

Das folgende Beispiel inkl. kurzer Videoerklärung zur eHYD-Website, soll Ihnen helfen, Ihre Bemessungsregenspende (5-jährig/ 5 Minuten lang) exakt zu bestimmen.

VIDEO-ANLEITUNG

1) Adresse ehyd.gv.at  eingeben
2) Mauszeiger auf „Kennwerte und Bemessung“ schieben und auf „Bemessungskennwerte“ klicken
3) Ort eingeben
4) Nächsten roten Punkt suchen und anklicken
5) In der Infobox bei weitere Infos auf pdf klicken
6) Download öffnen 
7) Unter 5 Minuten und 5 Jahren den mittleren Wert suchen.

BEISPIEL: HALLSTATT IM BEZIRK GMUNDEN

Politisch zugehöriger Bezirk = Gmunden => Bemessungsregenspende (r5,5) lt. Norm = 618 l/sha

Nächster ÖNORM-Ort auf Landkarte = Voitsberg => Bemessungsregenspende (r5,5) lt. Norm = 447 l/sha

Nächst gelegener Bemessungsniederschlagspunkt zu Hallstatt lt. ehyd.gv.at = Referenzpunkt 4122 => Bemessungsregenspende (r5,5) = 400 l/sha

Hallstatt auf ehyd.gv.at Referenzpunkt 4122 = 12,0 mm

Umrechnung: eHYD-Wert/300 x 10.000 = Bemessungsregenspende

=>12/300 x 10.000 = 400 l/sha

Im Vergleich zu 618 oder 447 l/sha, stellt 400 l/sha eine deutliche Verringerung der anzusetzenden Bemessungsregenspende dar.

Kontakt