TIPPS & TRICKS – WASSERFANGKASTEN MIT NOTÜBERLAUF


In dieser Ausgabe unserer Tipps & Tricks zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie Sie bei Bedarf bei einem PREFA Wasserfangkasten einen Notüberlauf einbauen können.

Schritt 1 – Notüberlauf positionieren und anzeichnen

Schritt 2 – Loch vorbohren

Schritt 3 – Loch an der Markierung ausschneiden

Schritt 4 – PREFA Stutzen mit Klebeflansch schräg schneiden

Schritt 5 – Verbindungsstellen von Wasserfangkasten und Notüberlauf anschleifen

Schritt 6 – Notüberlauf mit PREFA Haftgrundreiniger reinigen

Schritt 7 – PREFA Wasserfangkasten mit PREFA Haftgrundreiniger reinigen

Schritt 8 – PREFA Spezialkleber auf Flansch auftragen

Schritt 9 – PREFA Stutzen mit Klebeflansch von innen durchstecken (Stutzen so positionieren, dass die längere Seite unten liegt)

Schritt 10 – Falls vorhanden Klebereste entfernen

Schritt 11 – fertiger PREFA Wasserfangkasten mit Notüberlauf

Der Wasserfangkasten mit Notüberlauf dient nicht als Notentwässerung!

Das Infoblatt zum Ausdrucken finden sie im PREFA Extranet (die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Fachberater oder Objektberater.)

EXPERTEN-LOGIN

FÜR VERARBEITER

Loggen Sie sich in den Experten-Bereich ein. Dort finden Sie Arbeitshilfen und technische Informationen zu unseren Produkten.

ZUM LOGIN
PREFA LEHRVERLEGER

UNTERSTÜTZUNG VOR ORT

Wir unterstützen unsere Verarbeitungs-Partner mit einer praktischen Verlegeeinweisung am Kundenobjekt. Damit Sie beim Verlegen nicht in Verlegenheit geraten.

MEHR INFOS
40 JAHRE GARANTIE

EWIG WÄHRT AM LÄNGSTEN

Aluminium beweist Qualität - ein Leben lang. Daher geben wir auf unsere Produkte 40 Jahre Farb- und Materialgarantie. Vertrauen Sie auf die Sicherheit und Beständigkeit vom PREFA Produktsortiment!

INFOS ZUR 40 JAHRE GARANTIE
Kontakt